Ablauf eines Coaching-Prozesses

 

Wir arbeiten in unseren Coachings individuell, praxisbezogen und transferorientiert. Die vertrauensvolle Beziehung zwischen Coach und Klient ist für unsere Arbeit unverzichtbar, und zwar an allen Kontaktpunkten. Hier wichtige Details zum Ablauf eines Coachings:

Der Coaching-Prozess

Erstgespräch
In einem unverbindlichen Vorgespräch (telefonisch oder über Skype) geht es darum, sich gegenseitig kennenzulernen, den Lernbedarf und die Lernziel zu analysieren und und zu prüfen, ob das Leistungsangebot von Advanced Training zur Aufgabenstellung passt. Auf dieser Basis erstellen wir ein individuelles Coaching-Programm, das auch eine erste Einschätzung der möglichen Coaching-Dauer sowie die Kosten beinhaltet.

Dauer
Eine Coaching-Sitzung dauert 4 Zeitstunden. Je nach Komplexität der Aufgabenstellung und der Lernziele arbeiten Coach und Klient 3 bis 4 Sitzungen lang zusammen. In einigen Executive-Coachings begleiten wir Führungskräfte der ersten Ebene ohne zeitliche Limitierung.

coaching1Schwerpunkte der Coaching-Sitzungen
Einige Tage vor dem jeweiligen Coaching-Termin stimmen wir die Agenda mit dem Klienten ab. Der Coach steuert den Lern- und Entwicklungsprozess, vermittelt bedarfsgerecht Spitzenwissen und achtet darauf, dass die Erwartungen und Lernziele des Klienten durchgängig im Mittelpunkt stehen. Im Dialog erarbeiten Coach und Klient geeignete Lösungsansätze. Durch videogestützte und praxisnahe Übungen lernt der Klient, wo seine Stärken liegen und welche Verbesserungspotentiale er ausschöpfen kann – und entwickelt sich durch ein individuelles und bedarfsgerechtes Training weiter. In jeder Sitzung erhält er individuelle Transferhilfen, die ihn dabei unterstützen, das Erlernte und Geübte anzuwenden.

Evaluation
Am Ende des Coaching-Prozesses werden die Ergebnisse evaluiert. Maßstab ist dabei die Frage, inwieweit die Erwartungen des Klienten erreicht oder übertroffen wurden und inwieweit sich Transfer-Erfolge in der Praxis nachweisen lassen. Bewertet werden auch anhand von Qualitätskriterien die pädagogischgen Fragenkreise, insbesondere die Inhalte und Strukturierung, die eingesetzten Methoden und Medien sowie die Persönlichkeit und Verhalten des Coaches.

Location
Je nach Aufgabenstellung führen wir unsere Business Coachings in Tagungshotels, in Räumlichkeiten des Kunden oder im eigenen Coaching-Raum in Düsseldorf durch. Bei Executive Coachings arbeiten wir seit Jahren mit dem Hotel Intercontinental an der Königsallee zusammen.

Coaching-Formate
Neben persönlichen Coachings bieten wir unsere Beratungsleistungen auch in anderen Formaten an: Bei kurzfristigen Anfragen steht ein Telefon- oder Skype-Coaching zur Verfügung. Ein Coaching on-the-job ist eine Option, wenn Sie Ihren Coach bei einem Vortrag vor Großgruppen oder bei einem Fernsehauftritt dabei haben möchten.