Kommunikations-Coaching: Change-Prozesse erfolgreich argumentieren

Der Erfolg von Veränderungs- und Umstrukturierungsprozessen steht und fällt mit der kommunikativen Kompetenz der verantwortlichen Führungskräfte und Change-Manager. Die leitenden Akteure sollten in der Lage sein, ihre Kernbotschaften auf den Punkt zu bringen und mit kritischen Einwänden, Widerständen und massiver Kritik gekonnt umzugehen. Worum es in unseren Coachings geht, zeigt exemplarisch diese Anfrage einer Bank: „Die geplante Verschmelzung von zwei Bankhäusern wird in der Region XYZ sehr emotional und häufig unsachlich diskutiert. Der Vorstand sucht daher die Unterstützung eines Coaches und Sparringspartners, um die Fusionsentscheidung in der Öffentlichkeit überzeugend zu kommunizieren. Um für die anstehende Großveranstaltung gewappnet zu sein, sollen Strategien zur Abwehr pauschaler Polemik, persönlicher Unterstellungen und anderer Spielarten der Kampfdialektik trainiert werden.“ Nach der erfolgreichen öffentlichen Veranstaltung attestiert der verantwortliche Vorstand uns in einem Empfehlungsschreiben, dass die Coaching-Sitzungen einen wertvollen Beitrag zu deren Erfolg geleistet haben.